Projekte

September 7, 2020

Konzeptionierung eines Ride-Pooling-Systems

Die Landesbeauftragte Dinah Stollwerck-Bauer zeigte sich bei der Vorstellung der Ergebnisse am 17.8.2020 im Kreishaus in Hameln sehr zufrieden: "Ich freue mich, dass wir mit dem Landkreis Hameln-Pyrmont zusammen Vorreiter für einen innovativen und grünen Nahverkehr sind. Das von der Firmadoor2door aus Berlin nun vorgelegte Betriebskonzept für einen innovativen Ride-Pooling-Dienst im Landkreis Hameln-Pyrmont ist nach unserem Wissen das erste in Niedersachsen für den ländlichen Raum." Ziel des Konzeptes ist es, die Chancen, aber auch Kosten, eines Systems zu ermitteln, dass nicht nach einem strikten Fahrplan fährt, sondern mithilfe einer App Fahrtwünsche von Bürgerinnen und Bürgern im ländlichen Raum sammelt und verbindet.

Juli 20, 2020

Einführung eines Prozessmanagements

Seit dem 01.01.2020 ist die Prozessmanagementsoftware PICTURE in der Verwaltung des Landkreises Hameln-Pyrmont im Einsatz. Damit ist der Grundbaustein für ein ganzheitliches Prozessmanagement gelegt.

Was genau ist überhaupt ein Prozess? „Ein Prozess ist die inhaltlich abgeschlossene, zeitliche und sachlogische Folge von Aktivitäten, die zur Erreichung eines relevanten Ergebnisses notwendig ist.“ Das heißt bei einem Prozess gibt es immer einen Auslöser als Anfang und ein Ergebnis oder Produkt als Ende. Dazwischen liegen aufeinander folgende Arbeitsschritte, die mit Informationen zur Zielerreichung beschrieben werden.

Juni 10, 2020

Rechnungsworkflow mit SAP

Die Einführung der elektronischen Rechnungsbearbeitung in der gesamten Kreisverwaltung wurde am 26.06.2019 abgeschlossen, und ersetzte somit die bis dahin papierbasierte Rechnungsfreigabe. Das Projekt bildete den Auftakt zur Einführung des neuen Dokumentenmanagementsystems Enaio der Firma Optimal Systems. Enaio ermöglicht es, alle gängigen Eingangs- und Ausgangsrechnungen mittels definierter Arbeitswege (Workflows) vollständig digital zu bearbeiten und die Rechnungen im Anschluss revisionssicher und digital zu archivieren.
Juni 10, 2020
Bücher mit Tablet

Umsetzung Digitalpakt Schule

Ziel ist die Umsetzung des DigitalPakts Schule, einem gemeinsamen Programm von Bund und Ländern, das den Aufbau einer zeitgemäßen digitalen Bildungsinfrastruktur fördert. Insgesamt stehen dafür bundesweit 5 Milliarden Euro zur Verfügung. Die Schulträger in den Ländern tragen zusätzlich über 550 Millionen Euro bei.
Juni 10, 2020
Krankenhausbetten

Online-Patientenzuweisung

Bereits vor der CORONA Krise hat sich Landkreis Hameln-Pyrmont mit der Digitalisierung der Rettungsdienst-Disposition beschäftigt. Das Gemeinschaftsprojekt der Kooperativen Regionalleitstelle Weserbergland (KRL) und der angeschlossenen Akut-Krankenhäuser in den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden konnte nun erfolgreich in den Echtbetrieb übernommen werden.
Juni 10, 2020

Corona-Kontaktverfolgung digital

Die Kontaktnachverfolgung durch kommunale Gesundheitsämter spielt bei der Bewältigung der Corona-Pandemie eine entscheidende Rolle. Am 08.05.2002 machte sich Gesundheitsministerin Carola Reimann ein Bild von der Arbeit im Landkreis Hameln-Pyrmont. Die Kommune nutzt mit „SORMAS“ seit Kurzem eine spezielle IT-Anwendung.
Juni 10, 2020
Autofahrerin

Digitalisierung der Bußgeldstelle

Die Bußgeldstelle des Landkreis Hameln-Pyrmont wurde im Mai auf die digitale Vorgangsbearbeitung umgestellt. Die elektronische Akte vervollständigt das bereits vorhandene Online-Angebot und bildet die Grundlage für die papierlose Kommunikation mit Gerichten und Anwaltskanzleien.
Mai 18, 2020

Breitbandausbau

Eine leistungsfähige Breitbandversorgung ist eine Voraussetzung für wirtschaftliches Wachstum und eine positive Entwicklung im Landkreis Hameln-Pyrmont sowie in dessen Kommunen.
April 18, 2020

Geoinformationssystem (GIS)

Nutzung von Geodaten im Landkreis Hameln-Pyrmont.